Wir engagieren uns in der Region:

Wo kann man einen Antrag auf Absetzung nicht eingeleiteter Wassermengen (Schmutzwasserabzug) stellen, und wieso muss dies jährlich neu erfolgen?

In der Geschäftsstelle der Stadtwerke Niesky GmbH liegen Anträge auf Schmutzwasserabzug vor. Das Formular "Antrag auf Abzugsmenge" können Sie auch unter Schmutzwasser/Downloads herunterladen. Sind die darin aufgeführten Bedingungen erfüllt, erhält der Kunde eine Gutschrift.
Laut Schmutzwassergebührensatzung § 7 Absatz 6 ist der Antrag auf Absetzung von nicht eingeleiteten Wassermengen jährlich neu bis zum Ablauf eines Monats nach Bekanntgabe des Gebührenbescheides zu stellen.