Wir engagieren uns in der Region:

"Barmer Kindersprint" in Niesky

Parcours mit moderner Messtechnik für Grundschüler

Am vergangenen Samstag endete unter der Schirmherrschaft der Stadt Niesky das Stadt-Finale vom „BARMER Kindersprint“ im Autohaus ACO Henke. Ca. 700 Besucher fanden den Weg zum Endspurt der Kinderbewegungsinitiative.

Schnell wie ein Blitz war Richard Walrich, der sich nach diesem Wochenende als schnellstes Kind aus Niesky bezeichnen darf. Der Viertklässler der Grundschule Hans Christian Andersen sprintete beim großen Stadt-Finale des Sprintwettkampfes in sagenhaften 5,400 Sekunden durch den 16 Meter langen Laufparcours. Damit ist er in diesem Schuljahr der schnellste Junge aus Niesky. Schnellstes Mädchen wurde mit 5,690 Sekunden die Viertklässlerin Finja Hentschel von der Grundschule Horka. Eine tolle Leistung! Besonders vor dem Hintergrund, dass 289 Kinder am „BARMER Kindersprint“ Endspurt in Niesky teilgenommen haben.

In Zeiten zunehmender Bewegungsarmut will die Bewegungsinitiative „Kindersprint“ gemeinsam mit den unterstützenden Partnern einen Gegenpol zur multimedialen Freizeitgestaltung darstellen, Kindern Freude an Bewegung vermitteln und sie langfristig zum Sporttreiben animieren. Insbesondere vor diesem Hintergrund war die große und positive Resonanz beim Finale umso erfreulicher.

In der vergangenen Woche testeten rund 720 Grundschüler aus fünf Grundschulen beim „BARMER Kindersprint“ mithilfe eines besonderen Laufparcours ihre sportliche Leistung. 
Nach jedem Durchgang gab es für die kleinen Sprinter einen Laufzettel. Darauf sind Reaktion, Sprintvermögen, Schnelligkeit beim Richtungswechsel, Pendelvermögen zwischen den Pylonen und die Gesamtzeit vermerkt. Sowohl die Bestzeit als auch die einzelnen Teilzeiten ließen sich in jeder Runde verbessern.

Bei den Qualifikationsläufen in den Schulen hatten alle Kinder die Möglichkeit, sich einen Startplatz für das Stadt-Finale am Samstag, den 24.03.2018, im ACO Autohaus Henke zu erlaufen. Beim Finale in Niesky erhielt jeder Läufer eine Urkunde. Für die besten drei Mädchen und Jungen jedes Jahrgangs gab es zudem Medaillen und Pokale.

Die Läufe des „BARMER Kindersprint“ wurden in Niesky auch von unserem Unternehmen unterstützt. Wir waren mit frischem Nieskyer Trinkwasser vor Ort.

Eine entsprechende Pressemitteilung finden Sie hinter diesem Link.

Fotoquelle: "Kindersprint"