Wir engagieren uns in der Region:

Grün Fairstromt statt grau verbrannt!

Es ist soweit. Seit dem 19.12.2016 hat die Stadtwerke Niesky GmbH ein Elektroauto. Klein und fein, ein VW e-up.

Autos sind ein unverzichtbarer Gebrauchsgegenstand für den täglichen Dienst unserer Mitarbeiter. Unzählige Kilometer legen sie damit zurück, um die kleinen und großen Probleme unserer Kunden zu lösen und die Versorgungssicherheit im Netz Niesky zu sichern.

Die Autos werden gut und lange genutzt.
Jetzt hieß es jedoch, bis dass der TÜV uns scheidet. Und so musste der reichlich zehn Jahre alte Caddy nun leider seinen Dienst quittieren und ersetzt werden.

Bezeichnender Weise ist es ein Auto im Bereich der Fernwärmeversorgung, das ersetzt werden muss.
Die Fernwärmeversorgung in Niesky ist seit vielen Jahren "grün" und wird aus 100 % regenerativer Energie erzeugt. Da passt so ein „grünes“ Auto wunderbar dazu.
Die Mitarbeiter mussten nicht lange überzeugt werden. Ein Elektroauto - das klingt nach Technik, Spannung, Abenteuer - das, was die tägliche Arbeit auch bereithält.

So können nun alle den auffällig bedruckten Elektroflitzer der Stadtwerke Niesky im hiesigen Stadtgebiet bestaunen.
Tagsüber ist er fleißig im Einsatz. Nachts heißt es ausruhen und sprichwörtlich Kraft tanken. Natürlich mit grünem Strom der Stadtwerke Niesky.

Nach gründlicher Einweisung von Seiten des Autohaus Elitzsch heißt es nun „Fahrt frei!“.
Wir wünschen den Mitarbeitern stets unfallfreie Fahrt, und dass sie niemals “saft“- und kraftlos  sind.

Hier noch einige technische Angaben:

- VW e-up mit einem Stromverbrauch von ca. 11,7 kWh/100 km (kombiniert)
- Effizienzklasse: A+
- Keine CO2–Emissionen durch Laden mit Ökostrom